DIE GESCHICHTLICHE ENTWICKLUNG DER ZOOFACHHANDLUNG AQUARIUM WIEN

 

Seit 1955 befindet sich am Fuße des Viriotberges, Ecke Liechtensteinstraße 139 ein Zoofachgeschäft. Besitzer und Namensgeber war Karl Taraba, der das Geschäft leider aus gesundheitlichen Gründen im Jahr 1965 verkaufen mußte. 

Nachfolger, Herr Harald Wimmer hatte die erste Zeit freilaufende Totenkopfäffchen. Diese ärgerten die Kunden natürlich ordentlich.

Später gründete Herr Wimmer zusätzlich einen Großhandel. Seine Frau Christine führte das Einzelhandelsgeschäft  weiter. 

Zu dieser Zeit begann Herr Martin Mortenthaler seine Lehrzeit (1975-1978).

 

Ich, Benno David lernte von 1982 bis 1985 in dieser Zoofachhandlung. 

 

1992 übernahmen die Brüder Thomas und Martin Mortenthaler die Firma Aquarium Wien.

Da Herr Martin Mortenthaler seit 1998 in Peru seine neue Heimat gefunden hat, wird das Geschäft von der Familie Mortenthaler weitergeführt.

1993 begann Herr Claudio Ilave, gebürtiger Peruaner, hier seinen Beruf zu erlernen und auszuüben.

1995 wurde das Sortiment mit Terraristikzubehör erweitert.

Seit November 1999 haben wir unsere selbst erstellten und verwalteten Webseiten. 

Wir sind auch in Facebook vertreten und haben seit Februar 2014 eine eigene Smartphone APP.

Seit 1. Jänner 2010 ist die Firma Aquarium Wien, BENNO DAVID OG in der Liechtensteinstraße 114-116,

Eröffnung war am 13. Feb.2010

 

Unser Team: Benno David, Claudio Ilave, Alexander Ebner, Antonio Jakovic